Mittwoch, 31. Mai 2017

Dominik Graf: ARD-Thriller "Am Abend aller Tage" über den Fall Gurlitt

Dominik Graf: ARD-Thriller "Am Abend aller Tage" über den Fall Gurlitt - SPIEGEL ONLINE: "Erinnern Sie sich noch an dieses Klingelschild, das damals durch die Presse ging, weil es keine anderen Fotos gab? Zerkratztes Blech mit dem nachlässig eingestanzten Namen Cornelius Gurlitt drauf. Der Mann, der in seiner Münchner Wohnung mit einem unermesslichen Schatz an Gemälden 2012 für Aufsehen sorgte. Auch in "Am Abend aller Tage" hängt so ein Schildchen vor einem Münchner Nachkriegsbungalow; es ist die Residenz eines greisen Kunstsammlers, der hier in Zimmern voll mit nachlässig gestapelten Gemälden und zwischen Schränken voll mit ungerahmten Malereien haust."



ARD-Raubkunstthriller: Sex mit Bildern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen